Socar Entfernung

Wenn Ihr System mit dieser Ransomware-Infektion infiziert ist, werden Sie zweifellos eine Mitteilung bemerken, die behauptet, dass „Alle wichtigen Dateien auf Ihren Festplatten verschlüsselt worden sind“ („All the important files on your disks were encrypted“). Es ist eine Ransomware-Infektion, die fast alle Ihre Dateien verschlüsselt und dann eine Zahlung für den einzigartigen Entschlüsselungscode verlangt. Natürlich ist es wichtig, Socar so schnell wie möglich vom System zu entfernen, und die beste Möglichkeit, dies zu erreichen, ist, in eine legitime Computersicherheitsanwendung zu investieren. Wenn Sie dies also herausgefunden haben, besteht die Möglichkeit, dass die bösartige Adware installiert wurde, um Sicherheits-Hintertüren zu öffnen. Wir werden auch erklären, wann Sie die Socar entfernen müssen.

Forscher bei www.spyware-loschen.com haben diese Ransomware-Infektion gründlich getestet und festgestellt, dass sie sofort eine Kopie von sich selbst in einem der folgenden Verzeichnisse erstellt, nachdem es ihr gelungen ist, in das System einzudringen: B. Allgemein gesagt wird es unmöglich werden, den Computer zu verwenden, wenn Sie diese Infektion nicht vollständig entfernen. Laut unserer Recherche wird der Algorithmus RSA-3072 für die Verschlüsselung Ihrer Dateien verwendet. Bei dieser Methode wird ein öffentlicher Schlüssel verwendet, um die Dateien zu verschlüsseln, und ein privater Schlüssel wird für deren Entschlüsselung verwendet. Sie kann die in der Taskleiste und auf Ihrem Desktop dargestellten Verknüpfungen beschädigen und Fehler bei der Verbindung mit dem Internet verursachen sowie bei der Installation einer automatischen Malware-Entfernungs-Software. Deshalb raten wir Ihnen, Ihre Dateien von einer Sicherungskopie wiederherzustellen, auch wenn die Mitteilung besagt, dass „All the attempts of decryption by yourself will result only in irrevocable loss of your data“ („Alle Ihre Entschlüsselungsversuche nur in einem unwiederbringlichen Verlust Ihrer Daten resultieren werden“).

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Socar

Leider ist die Socar nicht die einzige Ransomware-Infektion, die es gibt. Diese Datei befindet sich in C: lädt diese herunter:

Technisch gesehen ist Socar eine sehr nervige und störende Infektion, denn sie verschlüsselt, wenn Sie in Ihren Computer gelangt, sofort die gängigsten Dateierweiterungen, was es Ihnen unmöglich macht, auf Ihre MS Word-Dokumente, Videos, Fotos, Excel-Dokumente usw. Da dies ein selbst extrahierendes WinRAR-Archiv ist, wird es die Dateien sofort in die Verzeichnisse %Temp% und %AppData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programme\Startup extrahieren und eine Verknüpfung hinzufügen, nachdem ein Benutzer darauf klickt. Die schnellste und leichteste Methode, die Socar zu löschen besteht darin, das System mit Anti-Malware Tool oder einem anderen vertrauenswürdigen Tool zu scannen.

baefefbed „C: \Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\baefefbed.exe.“ Jede dieser Dateien wird verwendet, um verschiedene Aufgaben durchzuführen, einschließlich um Informationen an den Command-and-Control-Server zu senden, alle aktiven Task-Manager- und Registry-Editor-Prozesse zu beenden und so weiter.

Schritt 1. Socar Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo Socar Entfernung  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo Socar Entfernung  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo Socar Entfernung  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie Socar von Ihrem Webbrowser

ch-logo Socar Entfernung  Entfernen von Google Chrome

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Socar
  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo Socar Entfernung  Entfernen von Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo Socar Entfernung  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar