Greed Löschen

Der Greed ist ein Sammelbegriff, der verwendet wird, um verschiedene Schnittstellen des Trojan Reveton zu bezeichnen, der auch als Trojan: Der Greed-Virus ist eine belgische Version von Revoyem – eine gefährliche Bedrohung, die zur Kategorie Ransomware zählt. Anstatt des Desktops werden Sie eine gefälschte Warnung vorfinden, die behauptet, dass Sie keinen Zugriff auf den PC mehr haben, weil entdeckt wurde, dass Sie Malware verbreitet haben. Wollen Sie das? Sobald Sie feststellen, dass der Computer vom Greed gesperrt wurde, sollten Sie ein Spyware-Entfernungs-Tool implementieren, welches die Infektion ganz einfach entfernen kann. Wenn Sie also mehr erfahren möchten, lesen Sie den Bericht bitte weiter.

Wenn Sie versuchen, das Malware-Programm zu entfernen, das Sie von Greed installiert haben, werden Sie sehen, dass man Sie das auf keinen Fall tun lassen will. Genau wie GVU Virus, Europol Virus, Bundespolizei Virus und andere Ukash-Infektionen, die auf den deutschen Markt abzielen, wird dieses Ransomware-Programm vom Urausy Trojaner verbreitet. Darüber hinaus ist das Log der International Cyber Security Protection Alliance (ICSPA) hinzugefügt, um die Warnung überzeugender aussehen zu lassen. Einer der Hauptgründe, warum der Greed Ihren Zugriff auf wichtige Websites blockieren kann, besteht darin, dass er Ihre Hostdatei-Einstellungen ohne Ihre Erlaubnis ändert. All diese Infektionen stammen von der Ukash-Virus-Gruppe, und obwohl sie höchst professionell aussehen, haben sie nichts mit den Gesetzvollzugsbehörden gemein, und man kann ihnen keinen Glauben schenken.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Greed

Laut der Warnung hat der Nutzer gegen ein Gesetz verstoßen. Man hat herausgefunden, dass der Windows-Genuine-Greed-Virus in der Lage ist, Ihren Standort festzustellen und die Sprache der Warnung zu ändern. Sie müssen sich also keine Sorgen über die Strafe, die Ihnen auferlegt wird machen, wenn Sie das Geld nicht zahlen.

Die Infektion sagt auch, dass Sie nur eine begrenzte Zeit für die Zahlung der erwähnten Gebühr haben. Daher empfehlen wir, dass Sie in ein lizenziertes Antimalware-Tool, wie z.

Ignorieren Sie die in der Warnung dargestellten Logos von Europol Cybercrime Centre, Hadopi und anderen und folgen Sie den unten dargestellten Anweisungen, um die Bedrohung zu entfernen. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass der Computer auch in Zukunft nicht von einer ähnlichen Bedrohung beeinträchtigt wird.

Schritt 1. Greed Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo Greed Löschen  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo Greed Löschen  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo Greed Löschen  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie Greed von Ihrem Webbrowser

ch-logo Greed Löschen  Entfernen von Google Chrome

  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo Greed Löschen  Entfernen von Internet Explorer

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Greed
  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo Greed Löschen  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar