Frlock Deinstallieren

Wenn Ihr Desktop durch eine Meldung vom Frlock gesperrt wurde, geraten Sie nicht in Panik. Die Bedrohung sperrt den Computer, sodass Sie die Maschine nicht mehr wie gewöhnlich verwenden können. Dies lässt Benutzer glauben, dass sie etwas Illegales durchgeführt haben. Es handelt sich um ein Ransomware-Programm, das von einem Frlock verbreitet wird (daher Frlock), doch manchmal könnte das Programm selbst Ukash Virus, Bundespolizei Virus und sogar FBI Virus genannt werden. Der springende Punkt ist, dass diese Schadinfektion ahnungslose Computer-Benutzer in eine Falle lockt und dann versucht, Sie dazu zu drängen, ihr Geld für nichts auszugeben. Sobald Sie auf der beschädigten Webseite gelandet sind und die Ransomware auftaucht, werden Sie feststellen, dass Sie Ihren Browser nicht mehr schließen oder minimieren und keine anderen Webseiten mehr besuchen können.

Diese Infektion wird vom Harasom-Trojaner verbreitet. Sie werden ein falsches Windows-Dialogfeld erhalten, das Folgendes besagt: Laut der Frlock-Warnung müssen Sie die Gebühr über MoneyPak zahlen; es gibt allerdings keine Garantie, dass der Computer entsperrt wird. den Frlock Österreich Virus oder den Der Computer is Blockiert, aber nicht wie vorherige Bedrohungen, wendet der Frlock eine eher seltsame Verbreitungsart an.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Frlock

Laut der Warnung des Frlock werden Sie in dem Glauben gelassen, dass Sie in illegale Aktivitäten in Bezug auf Pornografie und Raubkopien involviert sind. Diese beiden Dienste können in bestimmten Webshops sicher genutzt werden. Die Benachrichtigung gibt vor, dass auf Ihrem Computer Kinderpornografie entdeckt wurde und um eine Strafanzeige zu vermeiden, sollen Sie einige Hundert US-Dollar bezahlen. B.

Frlock wird nicht nur ihren DLL-Files Fixer installieren, sondern Sie werden auch eine nicht hilfreiche Toolbar und möglicherweise einen Haufen Infektionen erhalten. Daher empfehlen wir, dass Sie in ein lizenziertes Antimalware-Tool, wie z. Was es definitiv nicht tun wird, ist, Ihre beschädigten oder ungültigen .dll-Dateien zu bereinigen.

Denken Sie nicht, dass Sie den GVU-Frlock vom PC entfernen können, indem Sie die in der Warnung geforderte Geldstrafe zahlen. Sie müssen sich einfach an die Anweisungen zur manuellen Entfernung auf Computer-Sicherheitswebsites halten.

Schritt 1. Frlock Anwendung manuell zu deinstallieren

win8-logo Frlock Deinstallieren  Löschen von Windows 8

  1. Gehen Sie auf der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Klicken Sie auf die unerwünschte Anwendung, und tippen Sie auf deinstallieren.

win7-logo Frlock Deinstallieren  Löschen von Windows Vista & Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme und Funktionen und finden Sie das unerwünschte Programm zu.
  3. Deinstallieren Sie es.

win-xp-logo Frlock Deinstallieren  Löschen von Windows XP

  1. Wählen Sie Start, und öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Software hinzufügen oder entfernen und die böswillige Anwendung suchen.
  3. Wählen sie aus, und klicken Sie auf entfernen.

Schritt 2. Deinstallieren Sie Frlock von Ihrem Webbrowser

ch-logo Frlock Deinstallieren  Entfernen von Google Chrome

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Frlock
  1. Google Chrome und öffnen Sie das Menü (oben rechts) starten.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und wählen Sie erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Finden Sie Reset-Browser-Einstellungen zu, und klicken Sie darauf.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.

ie-logo Frlock Deinstallieren  Entfernen von Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie im Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie Internetoptionen und wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und wählen Sie persönliche Einstellungen löschen.
  4. Klicken Sie dann erneut auf Zurücksetzen.

ff-logo Frlock Deinstallieren  Entfernen von Mozilla Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox und öffnen Sie das Menü (rechts oben).
  2. Wählen Sie die Fragezeichen, und klicken Sie auf Problembehandlung Informationen.
  3. Wählen Sie Reset Firefox, und klicken Sie dann erneut auf die Reset-Firefox.
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar